Entschädigung für Hinterbliebene von Verfolgungsopfern

Entschädigung für Hinterbliebene von Verfolgungsopfern ► Gesetzeslage (Stand Februar 2021) Das Dekret-Gesetz 118/1990 http://legislatie.just.ro/Public/DetaliiDocument/60114 wurde im Jahr 2020 erweitert durch Gesetz 130/2020 http://legislatie.just.ro/Public/DetaliiDocumentAfis/227836 (im Amtsblatt Nr. 623/15.07.2020 veröffentlicht)und danach durch Gesetz 232/2020 http://legislatie.just.ro/Public/DetaliiDocumentAfis/232660 (im Amtsblatt Nr. 1036/5.11.2020 veröffentlicht). Durch diese Gesetze hat Rumänien die monatlichen Entschädigungszahlungen auf die Hinterbliebenen (Witwen/Witwer und Kinder) von Deportierten, Zwangsevakuierten und anderen Opfern des Kommunismus ausgeweitet. ► Anspruchsberechtigte Gesetz […]

Wirtschaftsförderungen für Kleinbetriebe durch die Saxonia-Stiftung

Die SAXONIA-Transilvania Stiftung bietet finanzielle Förderung an für private Kleinunternehmen, Familienbetriebe sowie autorisierte Freischaffende aller Wirtschaftsbereiche in folgenden Verwaltungskreisen Rumäniens: Alba, Mures, Harghita, Covasna, Hermannstadt, Kronstadt, Hunedoara und Bistritz. Die Mittel werden aus dem Haushalt der Bundesrepublik Deutschland als Unterstützung für die deutsche Minderheit in Rumänien bereitgestellt. Förderfähig sind jedoch nicht nur Angehörige der deutschen Minderheit, sondern beliebige […]