Demokratisches Forum der Deutschen in Rumänien

Brukenthals Erbe: Chance, Auftrag und Herausforderung. 300 Jahre seit der Geburt des Barons Samuel von Brukenthal

Anläßlich des 300. Jubiläums des Geburtstags des Barons Samuel von Brukenthal veranstaltet das Demokratische Forum der Deutschen in Siebenbürgen zusammen mit dem Brukenthalmuseum eine Tagung zum Thema „Brukenthals Erbe: Chance, Auftrag und Herausforderung. 300 Jahre seit der Geburt des Barons Samuel von Brukenthal”.

Die Tagung wird am Mittwoch dem 28. Juli mit Beginn 10 Uhr in der Aula der Brukenthalschule stattfinden und neben dem Wirken und der Bedeutung Samuel von Brukenthals den heutigen Umgang mit seinem Erbe sowie das Brukenthalmuseum in Geschichte und Gegenwart behandeln.

 

Wegen der gesetzlichen Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Teilnahme ist nur mit schriftlicher Anmeldung bis zum 25.07.2021 unter info@siebenbuergenforum.ro möglich.

 

Programm:

10.00 h Eröffnung, Martin Bottesch, Dr. Sabin Adrian Luca

10.10 h Einleitende Worte,  Bischof  Reinhart Guib

 

10.30 h – 13.00 h Samuel von Brukenthal. Wirken und Bedeutung.

10.30 h Dr. Gudrun Liane Ittu: Samuel von Brukenthal (1721-1803), sein Leben und Werk

11.00 h Thomas Șindilariu: Vom Testament zum Museum

11.20 h Diskussion

11.40 h Kaffeepause

12.00 h Dr. Daniela Dâmboiu: Der esoterische Hintergrund der Dekoration des Brukenthalpalais

12.20 h Dr. Alexandru Munteanu, Dr. Radu Teuceanu: Die Brukenthalbibliothek

12.40 h Diskussion

13.00 h Mittagsbuffet

14.00 h – 16.00 h Samuel von Brukenthals Erbe: Nutzung und Perspektiven
14.00 h Dr. Harald Roth: Welterbe, Kulturerbe, Erblast. Kulturelles Erbe vor dem Hintergrund des ethnischen und konfessionellen Wandels

14.20 h Monika Hay: Die Brukenthalschule heute

14.40 h Kilian Dörr: Die Weiterführung des Erbes des Barons Samuel von Brukenthal durch die Evangelische Kirchengemeinde Hermannstadt

15.00 h Timotei Păcurar: Die Wiederbelebung des Brukenhalguts in Fägendorf

15.20 h Diskussion

15.40 h Kaffeepause

16.00 – 18.00 h Das Brukenthalmuseum in Geschichte und Gegenwart 

16.00 h Dr. Iulia Mesea: Das Brukenthalmuseum. Vom ursprünglichen Konzept zum heutigen Museum. Die Sammlung nationaler Kunst

16.20 h Dr. Alexandru Sonoc: Die Sammlung Europäischer Malerei des Brukenthalmuseums seit der Zeit von Samuel von Brukenthals bis heute

16.40 h Dr. Valentin Trifescu: Zeitgenössische Kunst – seit der Zeit Samuel von Brukenthals bis heute

17.00 h Dr. Raluca Teodorescu, Dr. Raluca Frîncu: Die Sammlungen des Historischen Museums im Altembergerhaus

17.20 h Dr. Ghizela Vonica, Dr. Anamaria Păpurean: Die Sammlungen des Naturwissenschaftlichen Museums

17.40 h Diskussion

Tagungssprachen sind Deutsch und Rumänisch, mit Simultanübersetzung.

 

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

28 Jul 2021
Vorbei!

Uhrzeit

10:00

Jugendforen