Tagungen in Temeswar

Tagungen in Temeswar

Die zweite ordentliche Vertreterversammlung des DFDR im laufenden Jahr findet am Donnerstag, den 22. November, 17 Uhr, im Festsaal des Adam-Müller-Guttenbrunn-Hauses in Temeswar statt. Auf der Tagesordnung stehen die Beglaubigung des Protokolls der Vertreterversammlung vom 27. April 2018, die Berichte des DFDR-Vorsitzenden Dr. Paul-Jürgen Porr, des Abgeordneten Ovidiu Ganţ und des Unterstaatssekretärs im Departement für interethnische Beziehungen Christiane Cosmatu, Kurzberichte der Fachausschüsse (Schule, Wirtschaft) sowie der DFDR-Vertreter im Rat der nationalen Minderheiten. Nach der Diskussion zu den Berichten wird über die Festlegung des Mitgliedsbeitrags für 2019, Verwaltungsfragen sowie anfallende Fragen gesprochen und beschlossen.
Um 16 Uhr tritt an gleichem Ort der Vorstand des DFDR zusammen. Auf der Tagesordnung seiner Sitzung stehen die Beglaubigung des Protokolls der Vorstandssitzung vom 21. September, eine politischeRundschau, lnformationen über den Stand der Prozesse zur Diffamierungskampagne des DFDR, eine Haushaltsumschichtung und das Besprechen anfallender Fragen.
Um 11 Uhr findet im Festsaal des AMG-Hauses eine Konferenz zum Thema „Die Rolle der Minderheiten im Banat bei der Gründung des Nationalstaates Rumänien" statt.